Stadt und Landkreis luden kürzlich zum 10-jährigen Jubiläum des Bamberger Ferienabenteuers ein. Gefeiert wurde im Bauernmuseum Bamberger Land, wo gerade eine Abenteuerwoche stattfand. Bei strahlendem Sonnenschein empfingen die Kinder der Ferienbetreuung alle Gäste mit Zitronensekt und farbenfrohen Blumen- und Kräuterbroten und hatten für die Ehrengäste selbstgebaute Throne aus Weidenstöcken vorbereitet.

In seinem Grußwort hob Landrat Johann Kalb hervor: „Das Ferienabenteuer bietet nicht nur viel Spaß und tolle, kreative Angebote, sondern eine ganzwöchige Betreuung von täglich mindestens 8 bis 15 Uhr.“
Als „Mutter der Idee“ lobte Oberbürgermeister Andreas Starke die städtische Familienbeauftragte Gisela Filkorn, der es gelang, das Projekt zur Unterstützung berufstätiger Eltern vor 10 Jahren auch gegen manche Widerstände auf den Weg zu bringen.

Partner der ersten Stunde, die bis heute dabei sind, waren die Robert Bosch GmbH, die Sozialstiftung und die Sparkasse Bamberg, auf Seiten der Anbieter waren es Awo, BfZ/gfi, Fuchsenwiese, Heinershof und Stadtjugendamt.

Mit Unterstützung des städtischen Familienbeirats, der Wirtschaftsförderungen und im Zusammenschluss von Stadt und Landkreis als „Familienregion Bamberg“ konnte das Ferienabenteuer von anfangs acht auf heuer über 40 Wochen ausgebaut werden. Dies ist neben den Anbietern vor allem den Partnerunternehmen und deren Sponsoringbeiträgen und Spenden zu verdanken.

Das Ferienabenteuer also eine 10-jährige Erfolgsgeschichte?
Dafür sprechen der stete Ausbau der Angebote auf mittlerweile 800 Plätze pro Jahr und die hohe Auslastung von über 95 %, aber auch erfolgreiche Neuerungen wie das Onlineportal oder die Inklusion von Kindern mit Assistenzbedarf in Kooperation mit der OBA Bamberg.

Eins jedoch zeigt die ungebrochen starke Nachfrage auch: Hochwertige ganzwöchige Ferienbetreuungsangebote zur Entlastung berufstätiger Familien werden weiterhin und verstärkt benötigt. Die Angebote des Bamberger Ferienabenteuers können jedes Jahr ab 1. Februar online gebucht werden.
Eine Übersicht über alle Ferienbetreuungsangebote der Region ist unter Familienportal Bamberg zu finden.