Die neue Broschüre des Familienbeirats Bamberg bietet Familien einen Überblick über kostenlose Freizeitmöglichkeiten für Familien im Raum Bamberg. Denn Freizeit mit Kindern muss nicht immer etwas kosten – den Spaß gibt es mit Kindern gratis.

Erstellt haben die neue Broschüre „Kostenlose Freizeitmöglichkeiten für Familien in Bamberg“ die Familienbeauftragte Gisela Filkorn zusammen mit zwei Mitgliedern des Familienbeirates, Barbara Lax und Isolde Reinold. Sie beinhaltet viele Ideen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung, die alle Familien nutzen können – egal wie groß der Geldbeutel ist oder wie lange sie in Bamberg leben. enthalten sind kulturelle und sportliche Angebote, Spielplätze und Spielaktionen, Anregungen für gemeinsame Wanderungen, Radtouren und Erlebnisse in der Natur. Extratipps zum gemeinsamen Spielen und Basteln fehlen ebenso wenig wie eine Zusammenstellung von verschiedenen Einrichtungen speziell für Familien und unterschiedliche Eltern-Kind-Gruppen. In Kürze soll der Flyer online in diverse Sprachen übersetzen werden.

Die erste Auflage der neuen Broschüre erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit – wir freuen uns über jede Anregung zur gemeinsamen Freizeitgestaltung und nehmen sie gerne in die nächste Auflage der Broschüre mit auf. Schicken Sie uns diese einfach per Mail an familienbeauftragte@stadt.bamberg.de oder geben Sie diese telefonisch durch unter 0951-87-1894.

Wo liegt die Broschüre aus?
Infothek im Rathaus Maxplatz, Jugendamt und Familienbeirat im Schloss Geyerswörth, Volkshochschule, Stadtbücherei, Tourismus und Kongress Service (Tourist-Information), Carithek und Familientreff Löwenzahn.

Und online?
Den Flyer können Sie hier direkt oder beim Familienportal Bamberg herunterladen.